Errata (2. Auflage)

Seite 412, erweitertes Additionsaxiom
auf der rechten Seite der Gleichung sollte es P(A_i) heißen (statt A_i)

Seite 413
die Menge U sollte abzählbar und endlich sein

Seite 427, Abbildung 24.6 & 24.8 – 24.10
Die Beschriftung der Knoten „F“ und „G“ müsste vertauscht werden, um mit dem nachfolgenden Text konsistent zu sein.

Seite 428, Abbildung 24.7
Die Beschriftung des rechten unteren Graphen muss lauten: „keine Sehne in A − B − D − C“ um mit der Abbildung konsistent zu sein.

Seite 433, Abbildung 24.11
Knoten I müsste J heißen

Seite 436, Abbildung 24.15
Der Knoten „I“ müsste „J“ heißen, um mit der Beschreibung und dem Beispiel 24.7 konsistent zu sein.

Seite 441, Gleichung zur Vollständigkeit:
es muss \models_T und \vdash_A heißen (statt \vdash_T und \models_A)

Seite 443, Definition 25.5, Ende des Absatzes zu Abhängigkeitskarten:
„und folglich ausschließlich korrekte Abhängigkeiten erklärt“ bezieht sich auf Unabhängigkeitskarten

Seite 446, Abbildung 25.3:
dem linken Graph fehlt die Kante C-G, andernfalls ist C_3 aus Beispiel 25.2 keine Clique

Seite 455, Nachrichtenversand:
es muss Cliquen B und C heißen (statt Knoten B und C)

Seite 461, Schritt 4:
es muss R_{31} = \Set{F,H} heißen

Seite 461, Gleichung mit Annotation (4):
es muss \mathcal{C}_{BC} heißen (statt C_{BC})

Seite 469, erster Gleichungsblock:
es fehlt einmal das argmax

Seite 471, Abbildung 27.3
Der Ablauf des Algorithmus bezieht sich nicht auf die in Tabelle 27.1 angegebene Beispieldatenbank.